Mein Großvater

Erinnerungen

Edward Güldner erinnert sich an seinen Großvater Eberhard Päßler, einen seinerzeit bedeutenden Ingenieur sowie Gründer und Inhaber der Eberhard Päßler KG in der frühen DDR.

Dieser Betrieb erlag der Enteignungswelle von 1972 und wurde in den VEB ELKO Dresden umgewandelt. Aufgrund technischer Innovation und ihres zeitlosen Designs gehören die Produkte heute der Sammlung Pinakothek der Moderne München und dem Deutschen Historischen Museum an. Das Fabrikgelände ist Anfang der neunziger Jahre in Familienbesitz zurückgeführt worden.

Die Persönlichkeit Eberhard Päßlers erschließt sich auch aus seinen hinterlassenen Dokumenten. Edward Güldner hat sie gründlich studiert. Sie ergänzen seine Erinnerungen an intensiv erlebte Kindheitsmomente, die ihn, den Erben, prägten.

Datum

7. Oktober 2010

Kategorie

Erinnerungen